Feuerbestattung

Die Bestattung sollte eine würdig gestaltete, ritualisierte Zeremonie zur Erinnerung an den Verstorbenen sein. Der letzte Wille bzw. Wunsch des Verstorbenen sollte der Trauerfamilie bei der Auswahl der Bestattungsart helfen.

 

Dies muss nicht unbedingt schriftlich geschehen, sondern kann auch mündlich geäußert werden.

 

Wir richten uns ganz nach den Wünschen unserer Kunden und sorgen für eine würdevolle und fachgerechte Bestattung des Verstorbenen.

 

Die Feuerbestattung bedeutet immer die Kremierung eines Verstorbenen. Ob diese vor oder nach der Trauerfeier geschieht, können die Angehörigen entscheiden.

 

Die Hinterbliebenen können den letzten Weg des Verstorbenen individuell gestalten und auf Wunsch bis zum Schluss begleiten. Die Urne kann auch anonym beigesetzt werden, sie erfolgt ohne die Anwesenheit der Angehörigen und ohne Bekanntgabe der Lage des Grabes.

 

 


Anschrift

Bestattungsunternehmen Verena Reimers
Frankfurter Straße 263a
34134 Kassel
Telefon +49 (0) 5 61 - 87 08 80 24
Fax: +49 (0) 5 61 - 87 08 80 21
» eMail-Kontakt zu uns

Standort Dörnhagen
Bestattungsinstitut Rasch
Inh. Verena Reimers
Telefon +49 (0) 5 61 - 87 08 80 24
» eMail-Kontakt zu uns


Sie können uns Tag und Nacht
telefonisch erreichen:
+49 (0) 5 61 - 87 08 80 24
oder » per eMail


Kontakt