Seebestattung

Was ist eine Seebestattung?

 

Wer schon zu Lebzeiten eine besondere Beziehung zum Meer hatte, kann die Alternative wahrnehmen, sich nach seinem Tod dort beisetzen zu lassen.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Nach der Einäscherung wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne, welche sich vollständig im Wasser auflöst,  von Bord eines Bootes dem Meer übergeben. Seebestattungen sind in der Nord- bzw. Ostsee oder auch im Mittelmeer, mit oder ohne Begleitung der Angehörigen, möglich. Des weitern erhalten die Hinterbliebenen eine Seekarte mit dem genauen Koordinaten des Beisetzungsortes.

Sollten Sie Fragen zur Seebestattungen haben informieren wir Sie gern ausführlich.

 

Bei weiteren Fragen können Sie uns Tag und Nacht telefonisch erreichen: 0 56 1 – 87 08 80 24